Theater an der GaB …

Posted on Posted in Uncategorized

… ist nicht nur unterhaltsam und spannend, sondern dient auch der Gesundheit und der Persönlichkeitsentwicklung.

Am 14. und 16.01. ermöglichte uns die „AOK Gesundheitskasse“ wie schon in den Jahren zuvor zwei Theaterstücke mit den Schauspielerinnen Anna Koslowski und Kristin Perndl, die Schüler*innen, Lehrer*innen und Sozialpädagog*innen hellauf begeisterten.

Für den 5. Jahrgang ging es bei „Von Mäusen und anderen Menschen“ um Medienkonsum und für den 8. bei „Püppchen“ um Ess-Störungen.

Im Anschluss gab es intensive Nachbereitungsrunden mit Thorsten Schmidt (AOK) und den beiden Darstellerinnen. Das Programm ist so nachhaltig, dass die Themen im Unterricht von den Kolleg*innen weiter aufgegriffen werden.

STANDING OVATIONS von uns allen!