Blog_171121_Straßenkinder_2

Sichtwechsel – Straßenkind für einen Tag…

Posted on Posted in Uncategorized, Schulveranstaltungen

Straßenkind für einen Tag!“
So lautete das Motto am 21.11.17 für die Klasse 5c der Gemeinschaftsschule am Brook. Mit ihrer Klassenlehrerin Juliane Klinker-Franzen gingen sie einen Schultag raus aus der Schule – und auf die Straßen der Kieler Innenstadt.

Initiiert wird das Projekt Sichtwechsel – jedes Jahr erneut um den 20. November, dem Tag der Kinderrechte – von der Organisation terre des hommes.
Das Ziel: Die Perspektive wechseln und Spenden für Kinder in Not sammeln.

Im Kunstunterricht hatten die Fünftklässler/innen Papiertüten und Taschentücherpackungen mit dem Logo der Hilfsorganisation farbig bemalt. Einige backten auch zu Hause mit ihren Eltern Kekse und verkauften diese in liebevoll verpackten Tüten.

Der hohe Einsatz hat sich gelohnt:
Erzielt wurde eine Spendensumme von 330 Euro und die Erkenntnis, dass „Schule“ auch auf der Straße sinnvoll ist – und Spaß macht!

Blog_171121_Straßenkinder_1