Projekt mit Herz und Kompetenz

Posted on Posted in Uncategorized

Im Rahmen der Sprach- und Integrationsförderung gab es an unserer Schule ein besonderes Projekt.

Viktoria Ladyshenski (Geschäftsführerin der Jüdischen Gemeinde Kiel und Region), die sich seit vielen Jahren in unserem Stadtteil für Integration einsetzt, trug die Idee an uns heran und ermöglichte über Projektgelder die Finanzierung dieser zusätzlichen Förderung. Gemeinsam mit ihr und der DaZ- Koordinatorin Stefanie Oberg wurde ein individuelles Programm entwickelt.

Antje Sommerfeld, Nicole Czora und Faisal Jassem von der Kieler Universität  begleiteten ihre Gruppen mit insgesamt 28 Schüler*innen aus den Jahrgängen 6 – 10 mit verschiedenen Schwerpunkten und trugen zu Freude am Lernen und gemeinsamen Aktivitäten, Fortschritt und Erfolg bei:

  • Alltagsleben und Freizeit
  • Spielerische Sprachförderung
  • Vorbereitung auf die Zentralen Abschlüsse
  • Vorbereitung auf die Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom (DSD 1)

Wir freuen uns, dass wir in diesem Team auch im nächsten Jahr das Projekt anbieten können und danken allen Beteiligten sehr herzlich für ihr Engagement!